Erlanger Schulfenster

Wie können die Leistungen der Schüler und Lehrer der Öffentlichkeit nahe gebracht werden? Da muss ein Erlanger Schulfenster her, dachte sich die Autorin und suchte über ein Jahr lang, bis sich ein Angebot der VHS und somit der Stadt Erlangen als Lösung ergab.

Es wurde ein unbefristeter Nutzungsvertrag mit der Stadt Erlangen für zwei Fenster in der VHS, Friedrichstraße 19-21, für das Bildungsprojekt geschlossen.
Am 1. Oktober 2015 konnte dieses Projekt mit der Gestaltung des ersten “Erlanger Schulfensters” für unsere Partnerstadt Jena eingeweiht werden. Seitdem wird im vierteljährlichen Wechsel das linke Schulfenster von der jeweiligen Erlanger Schule frei gestaltet, das rechte Fenster mit Exponaten zu den entsprechenden Bücher dekoriert, wodurch im bunten Wechsel das Können der Schulen und die Verbundenheit der Stadt mit ihren Partner- und Freundschaftsstädten präsentiert wird.

Pressebericht über das erste Erlanger Schulfenster (Jena)

Aktuelles Schulfenster                    Bisherige Schulfenster

nach oben